Schülerversammlung am 29.09.2017

Die 1. Schülerversammlung im neuen Schuljahr 2017/2018 fand am 29.09.2017 mit den 3. + 4. Klassen der Südend-Grundschule in der Turnhalle statt.

Das Besondere war diesmal, dass die Klasse 4s die Versammlung leitete. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle! Ihr habt es wirklich toll gemacht und großen Mut bewiesen.

Folgende Tagesordnungpunkte gab es:

 

1. Begrüßung durch Nina und Sven

2. Informationen von Frau Kopf über den neuen Ablauf der Versammlungen durch die Leitung Kinder

3. Buchvorstellung von Sven

4. Gedichtvortrag von Lena (selbstgeschrieben - siehe hier)

5. Gedichtvortrag von Leyla "Wenn ich eine Wolke wäre" (auswendig vorgetragen!)

6. Wünsche der Kinder Minja und Elina (Schaukel und Rutsche im Schulhof, Lösung des Problems mit der Beschädigung von Rollern und Fahrrädern)

7. Motto aussuchen Julius und Johanna, zur Wahl stand

  • alle wollen nett zueinander sein
  • alle wollen miteinander in der Pause spielen
  • alle wollen die Toiletten sauberer halten

Gewonnen hatbei der Abstimmung das Motto "Toiletten sauber halten". Bis zur nächsten Schülerversammlung Ende November sollen sich alle daran halten. Frau Kopf hat im Anschluss an die Versammlung eine Durchsage gemacht, damit sich alle daran halten.

8. Verabschiedung Julius und Johanna

 

 

Vielen lieben Dank an die Kinder für das tolle Engagement, die guten Vorschläge und das Mitdenken!

Außerdem sind wir alle begeistert, wie diszipliniert sich alle in der Turnhalle verhalten haben!

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Versammlung!

Die 4b hat sich bereiterklärt sie zu leiten! Danke dafür!