Mit dem Schuljahr 2000/2001 wurde die Verlässliche Grundschule mit einem garantierten und verpflichtenden Unterrichtsblock (2. - 5. Stunde) landesweit eingeführt. Die 2.Stunde beginnt um 8.35 Uhr und die 5.Stunde endet um 12.10 Uhr. Zusätzlich wird für die 1. Stunde und für die Zeit nach dem Unterricht eine freiwillige Betreuung angeboten, um der zunehmenden Berufstätigkeit und den veränderten Familienstrukturen entgegenzukommen.

An der Südendschule haben wir drei Betreuungsmöglichkeiten, die man auch miteinander koppeln kann:

Die Stadt Karlsruhe organisiert zwischen 7:30 Uhr und 13:00 bzw. 14:00 Uhr die Ergänzende Betreuung.

*klick*

Der Hort/Pro-Liberis gGmbH betreut die Kinder von 7:00 bis 8:30 Uhr und von 12:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

*klick*

Die Grundschüler der 1. - 4. Klasse der Südendschule werden von der Kinder-Stadtkirche an jedem Schultag 12:10 bis 17:30 Uhr betreut.

*klick*

 

Ab dem Schuljahr 2018/2019 ändert sich dies für die Schulanfänger,

denn wir stellen sukzessive auf den Ganztagsbetrieb um.

Weitere Informationen zur Ganztagsschule finden Sie hier.